Wer sind wir?

Kunstateliers Slabbinck - seit über 100 Jahren

Das Kunstateler Slabbinck wurde im Jahr 1903 von Hendrik Slabbinck gegründet.

Er war gerade Meister der Gilde der sogenannten Kultsticker geworden. Ein Jahrhundert später haben seine Enkelkinder und Urenkel das Atelier zu einem weltumfassenden Unternehmen ausgebaut, das in 33 Ländern vertreten ist. Hauptsächlicher Beschäftigungszweig ist die Herstellung religiöser Kunstgegenstände und Gewänder.

Die Abteilung "INSIGNIA" hingegen vertreibt Werbeartikel und Textilien für den privaten- und gewerblichen Bedarf. Seit dem Jahr 2004 ist die Rotary-Kollektion eine Produktlinie, die mit großem Erfolg vertrieben wird und in Lizenzwerkstätten für das Stammhaus hergestellt werden. Fahnen, Banner und Abzeichen jeglicher Art sind außerdem eine Spezialität unseres Hauses. In unseren Ausstellungs- und Verkaufsräumen in Deutschland und Belgien heißen wir Sie herzlich willkommen.